News

Auch im Jänner 2024 wieder Yin-Yoga/Faszien-Yoga mit Daniela Burmnann und Olivia Gugler

Jeden Mittwoch und Donnerstag von 18:30-20:00 Uhr wird es wieder einen Yin Yoga Kurs geben. Start: 10. bzw. 11. Jänner!

Yin-Yoga, auch Faszien-Yoga, ist eine sehr sanfte, meditative, passive Form der Yogapraxis und bildet ein nährendes Gegengewicht zu unserem aktiven, oft stressigen Alltag.
Die Yin-Positionen im Sitzen oder Liegen werden bis zu fünf Minuten gehalten. Dabei ist die Muskulatur nicht aktiv. Es geht um Loslassen und Hingabe.
Durch das lange Verweilen in den Haltungen kann die Praxis bis in tiefe Schichten des Körpers wirken und hat einen intensiven Effekt auf Faszien, Bänder, Sehnen und Gelenke. Verklebungen und Verspannungen werden gelöst.
Auf emotionaler und geistiger Ebene führt es zu mehr Gelassenheit, Ruhe und Achtsamkeit.
Yin Yoga eignet sich für alle aktiven Menschen und ergänzend zu Sportarten wie Laufen und Fahrradfahren.

 Anmeldung (ab 4 TN findet ein Kurs statt: 11 EH, 190 €)

KURSPLAN 2024: ab Mo 08. Jänner geht´s wieder los!!

Mo 17:00-18:30 Hatha Yoga.    19:00-20:30  Hatha Yoga
Di  10:00-11:30  Hatha Yoga sanft.     18:00-19:30  Hatha Yoga.
Mi  18:30-20:00 Yin Yoga
Do 18:30-20:00 Yin Yoga 

(In Semester- Oster- und Weihnachtsferien bleibt das Studio geschlossen. Keine Kursstunden an Feiertagen)

HIER geht´s zur detaillierten Kurs-Übersicht!
Anmeldung


BEHANDLUNGEN – Wohltat auf allen Ebenen!

Behandlungen sind wieder uneingeschränkt möglich! Es können Termine für NUADDORN & BREUSSRAINDROP ENERGETIC und CRANIOSACRALE BALANCE Behandlungen vereinbart werden!  Gerade in angespannten Zeiten ruft unser Körper, aber auch unsere Seele und Psyche nach Ruhe und Wohlbefinden und  ist es daher besonders wohltuend, etwas für sich und seine Gesundheit bzw Balance zu tun… Gleich anrufen und Ihren Wunsch-Termin ausmachen! Unter 0699/11036862 oder dagmar.dietz@tat-twam-asi.at!

Vielleicht braucht Ihr Körper aufgrund vieler Stunden Home-Office, durch Bewegungsmangel, ungewohnte Rhythmen und aber vermehrte  Anforderungen der momentanen Zeit eine Unterstützung und einen Ausgleich, damit Sie sich wieder rundum wohl fühlen und mit mehr Energie durch diese Zeit gehen können.. Wir freuen uns, Sie dabei mit den ganzheitlichen Techniken der NUAD Thai Massage zu unterstützen, womöglich Ihren Bewegungsapparat wieder ins Lot zu bringen mit den Dorn & Breuss Methoden, Sie und Ihren Rücken mit den hoch schwingenden ätherischen Ölen der Raindrop Anwendung zu verwöhnen oder mit der feinen Kombination mit Craniosacraler Balance zu Ihren eigenen gesunden Rhythmen zurückzubringen!

 


NEU im Programm! Craniosacrale Balance

Die Craniosacrale Therapie ist eine eigenständige Behandlungs- und Heilmethode. Sie hat sich aus der Osteopathie heraus entwickelt. Der Unterschied ist: der Osteopath arbeitet mit Kraft und Manipulation.  Craniosacrale Balance  ist eine sanfte manuelle Behandlung für Schädel , Wirbelsäule, Muskeln und Bindegewebsschichten. Im gesamten Körper ist ein Pulsieren spürbar, das von Atmung oder Kreislauf unabhängig ist, und bei der Behandlung begleitet und unterstützt wird.

Der Name der Methode kommt von der Verbindung des Kopfes (Cranium) über das Rückenmark in der Wirbelsäule mit dem Kreuzbein (Sacrum) bis hin zum Becken. Auch sind alle Schädelknochen miteinander verbunden und schwingen im cranialen Rhythmus. Durch äußere oder innere Einflüsse kann dieser craniale Rhythmus gestört/verändert sein. Dies kann zu Kopfweh, Kreuzschmerzen, Beckenfehlstellungen und anderen Problemen des Bewegungsapparates führen.

In der Kombination mit einer Breuss-Massage  und wohltuenden Ölen (Young Living) ist diese Behandlungsmethode eine gute Unterstützung für ein entspanntes Körpergefühl und ganzheitliche Gesundheit.

Anwendungsbereiche

•Rücken- und Nackenschmerzen • Lumbago (Hexenschuss)/Ischias • Bandscheibenschäden • Kopfschmerzen • Verspannungen • Schlafstörungen • Nervöse Unruhezustände

Anmeldung