Craniosacrale Balance

CRANIOSACRALE BALANCECraniosacral Therapie - Die Craniosacraltherapie wirkt schmerzlindernd stärkt das psychische und physische Wohlbefinden.

Die Craniosacrale Therapie ist eine eigenständige Behandlungs- und Heilmethode. Sie hat sich aus der Osteopathie heraus entwickelt. Der Unterschied ist: der Osteopath arbeitet mit Kraft und Manipulation.  Craniosacrale Balance  ist eine sanfte manuelle Behandlung für Schädel , Wirbelsäule, Muskeln und Bindegewebsschichten. Im gesamten Körper ist ein Pulsieren spürbar, das von Atmung oder Kreislauf unabhängig ist, und bei der Behandlung begleitet und unterstützt wird.

Der Name der Methode kommt von der Verbindung des Kopfes (Cranium) über das Rückenmark in der Wirbelsäule mit dem Kreuzbein (Sacrum) bis hin zum Becken. Auch sind alle Schädelknochen miteinander verbunden und schwingen im cranialen Rhythmus. Durch äußere oder innere Einflüsse kann dieser craniale Rhythmus gestört/verändert sein. Dies kann zu Kopfweh, Kreuzschmerzen, Beckenfehlstellungen und anderen Problemen des Bewegungsapparates führen.

In der Kombination mit einer Breuss-Massage  und wohltuenden Ölen (Young Living) ist diese Behandlungsmethode eine gute Unterstützung für ein entspanntes Körpergefühl und ganzheitliche Gesundheit.

Anwendungsbereiche

•Rücken- und Nackenschmerzen • Lumbago (Hexenschuss)/Ischias • Bandscheibenschäden • Kopfschmerzen • Verspannungen • Schlafstörungen • Nervöse Unruhezustände

Preise

Einzelsitzungen
60 min – 65 €

Zehnerblock
10 x 60 min – 600 €

Anmeldung  bei Dagmar oder Judith (Der vereinbarte Termin ist für Sie reserviert. Wenn Sie diesen nicht einhalten können, bitte ich Sie, bis 24 Stunden vorher abzusagen, kurzfristig stornierte Termine werden in Rechnung gestellt)