Dagmar Dietz-Podolsky

geboren 23. Februar 1970 in Klosterneuburg

In vielen Jahren als Flugbegleiterin und meinen ausgedehnten privaten Reisen seit 2009 lernte ich die verschiedensten Kulturen, Mentalitäten, Religionen, Charaktere und Lebensumstände kennen – und hinter all diesen Verschiedenheiten den MENSCHEN mit seinen im Grunde immer gleichen elementaren Bedürfnissen sehen.

 Yoga-Praxis seit 2003,  Retreats in Indien, Bali und Portugal.


GESUNDHEITS- UND ENTSPANNUNGSTRAINERIN
Basisausbildung

Weitere Ausbildungen:

NUAD BORARN – auch Thai Yoga oder passives Yoga  (Praxis und Lehrinstitut Lisa Zickler, 1230 Wien)
DORN & BREUSS Sanfte Wirbelkorrektur (Manus Massageschule, 1130 Wien)
QI GONG medizinisches und stilles Qi Gong (Mag. Heinz Peter Steiner, Univ. Doz. für Gesundheits-/Stressmanagement)
RAINDROP Practitioner (Europäische Akademie für Aromatherapie, 2103 Langenzersdorf)
YOGA-Siromani (RYT 200h ryt200 Yoga-Lehrerausbildung Dhanwantari Ashram, Neyyar Dam, Südindien)
YOGA-Lehrerin für Schwangere (Wiener Yogaschule, 1030 Wien)
ATEMTHERAPIE  UND RÜCKFÜHRUNG (Schloss-Schule St.Georgen 8413 St. Georgen an der Stiefing)
AERIAL FLOW YOGA (Yoga im Tuch. Wiener Yogaschule 1030 Wien, Sheila Falk: www.aerialyoga.at)
HORMONYOGA nach Dinah Rodrigues, in Ausbildung (Wiener Yogaschule 1030 Wien)

 

Für mich sind all diese Formen, ob aktiv ausgeübt oder passiv angewandt, etwas ganz Besonderes, da die meditative Achtsamkeit und hingebungsvolle Arbeit zu gleichen Teilen meinen Klienten und mir eine tiefe innere Ruhe und Ausgeglichenheit schenkt. Körper und Geist werden in Einklang gebracht, unsere Energien können frei fließen, wir finden wieder zu unserem ureigenen Selbst:

„TAT TWAM ASI“ – „das bist Du“ (Sanskrit)