Nina Stadler

NINA STADLER

geb.  12. Juni 1997, in Oberwart

Mentaltrainerin – und Entspannungs-/Achtsamkeitstrainerin

Nina Foto Zuschnitt

Mentaltraining aber auch Entspannungstraining bedeutet für mich das Selbstvertrauen, die Motivation und die emotionale Stabilität zu stärken. Aber auch die Einstellung und das Denken ist mentale Stärke.

Ich interessiere mich schon sehr lange für mentales Training und habe als Hobby Tennisspielerin schön öfter mich mit dem Thema auseinandergesetzt. Aber auch durch eine persönliche Krise kam ich zu mehreren Couches, die mich unterstützten und mir in vielen Bereichen unterschiedliche Methoden zeigten, wie ich aus meiner negativen Gedankenspirale herauskomme.

So kam es dazu, dass ich mir den Wunsch erfüllte und selbst eine Ausbildung zur Mentaltrainerin machte.

Ich habe es selbst erlebt, dass man allein und durch ständiges Kleinmachen nicht weiterkommt. Das alles ist endlich vorbei. Es war jedoch ein längerer Prozess, bis ich meine Stärken erkennen und dann auch einsetzen konnte. Ich bin froh, dass ich diese Ausbildungen gemacht habe, denn mir geht es körperlich aber auch psychisch so gut wie schon lange nicht mehr. Ich freue mich, nun all meine Erfahrungen auch weiterzugeben.